home wer was wie wo cranio verordnung
cranio für wen eignet sich eine craniosacrale-therapiesitzung
wie gestaltet sich eine craniosacrale-therapiesitzung
info@physio-bewegt.ch

für wen eignet sich die craniosacrale therapie?

die therapieform kann in jedem alter und bei vielen beschwerdebildern angewendet werden. sei es bei schmerzen am bewegungsapparat oder am kopf, nach unfällen oder operationen, bei erschöpfungszuständen, schwindel oder verspannungen. auf jeden fall versuchen bei: allergien, verdauungs- und atembeschwerden, tinnitus, migräne und schnarchen. auch sehr geeignet zur begleitung von schwangerschaften sowie nach der geburt (babyblues), bei störungen der konzentration, der sprache, der sufmerksamkeit oder des schlafes. ebenso für alle angesprochene, erholungssuchende und gesundheitsbewusste.